Turnierunterlagen

Jeder, der Boule spielt, wird irgendwann an einem Turnier teilnehmen oder selber ein solches organisieren bzw. die Turnierleitung übernehmen. Für alle Interessierten habe ich mal eine kleine Sammlung an Dokumenten und anderen Hilfsmitteln zusammengestellt, die einen solchen Turnierablauf für die Teilnehmer beschreiben oder für die Turnierleitung einfacher gestalten.

Hier liegt der Schwerpunkt bei dem häufig in Turnieren verwendeten System Poule A/B - KO. Der Ablauf ist immer derselbe.

Die teilnehmden Teams werden jeweils in Gruppen aus 4 Mannschaften den "Poules" zugelost; es folgt die Vorrunde mit 2 Runden. Je nach Teilnehmeranzahl kann es auch zu einem oder mehreren 3er-Poules kommen. Eine der Mannschaften erhält dann ein "Blanc" oder auch "Freilos" genannt.

Falls eine Cadrage gespielt werden muss, sind die Mannschaften mit einem "Blanc" in der Vorrunde auf jeden Fall dabei!

1.Runde: Nr. 1 des Poules gegen die Nr. 2, die Nr. 3 gegen die Nr. 4

2. Runde: die Sieger der Runde 1 und die Verlierer der Runde 1 gegeneinander

abschließend für die Vorrunde eine "Barrage" (hier spielen die Teams gegeneinander, die jeweils ein Spiel gewonnen und eins verloren haben; der Sieger kommt in die A-Runde, der Verlierer spielt weiter in B).

Tipp: Um den Turnierverlauf nicht übermäßig in die Länge zu ziehen, sollten die Vorrunden bei hohen Teilnehmeranzahl enweder mit Punke- (max. bis 11 Punke) oder Zeitlimit (60 oder 70 Min. + eine Aufnahme) gespielt werden.

Sind nach der Vorrunde in jeder Finalrunde (A / B) mehr als 16 Teams vorhanden, muß noch eine sogenannte "Cadrage" gespielt werden, um das Teilnehmerfeld auf 16 Mannschaften pro Runde zu reduzieren. Der/die Verlierer scheiden aus (für diese Spieler ist das Turnier leider beendet). -> Die Turnierleitung kann hier je nach Anzahl der Cadragespiele bereits die Paarungen für die Achtelfinale der Finalrunden vorlosen.

Weiter geht es dann im K.O-Modus mit den 16 übrigen Teams in den A / B-Finalrunden (Achtel-, Viertel-, Halbfinale) bis zum Finale.

Hinweis: nach jeder Runde bis zum Finale werden die Spielpaarungen für die nächste Runde aus den Siegermannschaften neu zusammengelost.

Hier die Unterlagen in PDF-Format (Aufstellung wird laufend ergänzt)

  1. Großer Turnierplan für bis zu 60 Mannschaften (A/B-Runde, Barrage, Cadradge, Finalrunden). Sollte für Turnieraushang verwendet werten, da 6 x A3 Blätter -> Download
  2. Vorrunde mit 52 Teams mit Eintrag der Ergebnisse (4 Seiten) -> Download
  3. Vorrunde mit 52 Teams ohne Ergebnisse (2 Seiten) -> Download
  4. Turnierplan einfach (A und B), es müssen beide Dateien verwendet werden -> Download Blatt 1, Download Blatt 2
  5. Turnierbaum A-Runde -> Download
  6. Turnierbaum B-Runde -> Download
  7. Cadrage A-Runde -> Download
  8. Cadrage B-Runde -> Download
  9. Aufteilung der gemeldeten Mannschaften auf Poules
    (wird benötigt, um zu verhindern, dass Teams eines Vereins in den selben Poule gelost werden). -> Download
  10. Aufstellung, welche Poules aus den gemeldeten Mannschaften gebildet werden können -> Download

Preisgeldberechnung

Excel-Tabelle zum Berechnen der Preisgelder -> Download